Drucken

Sägeketten-Finder

Sägeketten-Finder

So finden Sie die passende Sägekette für Ihre Motorsäge:

Wenn Sie unsere nachfolgenden Hinweise beachten, sind Sägeketten recht einfach zu bestimmen. Die Ketten unterscheiden sich in immer nach Ihrer Teilung, Treibgliedstärke und Kettenlänge.

Bei Profi-Sägeketten findet man noch verschiedene Zahnformen.

Schneideglied  einer Sägekette
Verbindungsglied einer Sägekette von Oregon
Treibglied einer Sägekette
Schneideglied
Verbindungsglied
Treibglied
Sägekette bestimmen

Die Teilung

ist der Abstand der einzelnen Treibglieder, dieser wird immer in Zoll angegeben, kann aber in Millimetern gemessen werden. Hierzu müssen Sie den Abstand von 3 Nieten oder der Treibglieder (wie unten abgebildet) ausmessen.

Es gibt 4 verschiedene Teilungen, die nachfolgend aufgeführt sind.

                           Teilung

 

Teilung der Oregon Motorsägeketten

12,7 mm = 1/4"

16,5 mm = 325"

19,1 mm = 3/8" oder 3/8" hobby

20,5 mm = 404"

Treibgliedstärke

Breite oder Dicke des Treibgliedes

Die gängigen Treibgliedbreiten sind 1,1; 1,3; 1,5 und 1,6 mm.
Das Treibglied ist der Teil der Kette, welcher in der Nut Ihres Kettensägenschwertes läuft bzw. gleitet.

Ersatzkette  rückansicht

Treibglied Sägekette

Rückansicht
Treibglied einer Sägekette

Am Besten messen Sie die Treibgliedstärke mit einer Schieblehre.

Anzahl der Treibglieder

- ergibt die Länge der Sägekette (dafür aber nicht die Schneidezähne oder ähnliches zählen)

                               Anzahl der Treibglieder

Oregon Treibglieder

So zählen Sie die Treibglieder Ihrer Kette

Kettenausführung

Bei Profisägeketten gibt es noch folgende verschiedene Zahnformen als Besonderheit.

Super

Super

dies ist eine Vollmeißel-Kette mit rechteckigen Schneidezähnen und Sicherheitstreibgliedern
Gut geeignet für den Fälleinsatz ("
aggressive Kette").

Micro

Micro

dies ist eine Halbmeißel-Kette mit abgerundeten Schneidezähnen und Sicherheitstreibgliedern
Ideal für liegendes bzw. verschmutztes Holz.

Hobby

Hobby

3/8" Kette mit 1.3 mm oder 1.1 mm Treibgliedstärke. Sie hat immer eine 
kleine, halbmeißelähnliche Zahnform.

Multicut

Multicut

Dies ist eine Halbmeißel-Kette mit verstärkter Chromschicht. Dadurch erreicht sie deutlich höhere Standzeiten und ist eine günstige Alternative zu Hartmetallketten.

Ersatzketten Schachtel mit Ketten Bezeichnung

Kettenbezeichnung auf der Verpackung:  325 - 1,5 - 64

 

Kettenbezeichnung auf der Schiene (Schwert): 3/8 - 1,3 - 52

Zusammenfassung:

Der Sägeketten-Typ wird in Ihrer Teilung, der Treibgliedstärke und der Anzahl der Treibglieder angegeben.

Nachfolgend ein Beispiel:

3/8 - 1,3 - 52 

Diese Bezeichnung bedeutet eine Teilung von 3/8, eine Treibgliedstärke von 1,3mm und 52 Treibglieder.

Meistens können Sie die Sägeketten-Bezeichnung auf der Schiene (Schwert) oder der Verkaufsverpackung finden. Oder Sie gehen nach den oben aufgeführten Anweisungen vor und ermitteln die benötigte Kette anhand Ihrer Altkette.